Smart-Home für Einsteiger

Eine kleine Einführung

Die intelligente Haussteuerung nimmt in immer mehr deutschen Haushalten zu. Dies hat gleich mehrere Gründe. Eine wohl durchdachte Smart-Home Steuerung spart nicht nur Zeit, sie sorgt auch für Sicherheit und senkt Energie- und sonstige Verbrauchskosten. Mittlerweile nutzen 30% der Haushalte in Deutschland Smart-Home Features, Tendenz steigend. In den meisten Fällen wird das intelligente Zuhause über das Smart-Phone oder den Tablett PC gesteuert. Wir möchten in diesem Bericht auf die Funktion sowie die Vorteile detaillierter eingehen.

 


Smart-Home bedeutet, dass Alltagsgeräte miteinander vernetzt sind und entsprechend miteinander interagieren. Hierzu gehören die Heizung, das Licht, die Alarm-Sicherung des Hauses oder Multimedia-Geräte wie TV und Musikplayer. Über Sensoren sowie Informationen aus dem Internet, beispielsweise Wetterdaten, entscheidet die Steuerungssoftware, welche Schaltprogramme genutzt werden. Des weiteren kann der Betreiber des Smart-Home jederzeit manuell über eine Steuerungssoftware, in das System eingreifen.

 

HHBlog12-17
Sinnvoll ist es Smart-Home immer dann einzusetzen, wenn für den Betreiber ein erhöhter Komfort erreicht werden kann. Dieser erhöhte Komfort wird durch das übernehmen von Aufgaben erreicht, die normalerweise der Hausherr selber durchführt. Hierzu gehören beispielsweise

 

intelligente Thermostate für die Heizung. Diese regeln die Wärme automatisch. Als Basis zur Regelung, werden je nach Modell und Hersteller, verschiedene Programme genutzt. Dennoch hat der Smart-Home User immer die Möglichkeit manuell zu regeln. Besonders in den Jahreszeiten, die von starken Schwankungen durchzogen sind, macht der manuelle Eingriff Sinn. Laut den Herstellern, kann man durchschnittlich, bis zu 30% Energiekosten einsparen.

 

Aber auch zur Erhöhung der Sicherheit im Haus sind moderne Smart-Homesysteme bestens geeignet. Sind Sensoren in Fenster und Türen eingebaut, kann das Smart-Home hierauf reagieren und gegebenenfalls einen Alarm auslösen oder sogar direkt die Polizei informieren. Einige Kamerasysteme haben sogar eine integrierte Gesichtserkennungssoftware. Hierdurch kann ermittelt werden, welches Familienmitglied schon zuhause ist. Ein perfektes Tool, um aus der Ferne sicherzugehen das die Kinder zuhause wohl angekommen sind.

 

Auch mit Beleuchtung und Musik kann viel in dem neuen Bereich gearbeitet werden. Licht schafft Stimmungen. Stimmungen aktivieren unsere Kreativität und unser Wohlbefinden. Ausgeklügelte Lichtsysteme können nicht nur die Helligkeit sondern auch Lichtfarben oder die Beleuchtung auf die Musik abstimmen.

 

Haben Sie Interesse an einem Smart-Home System für Ihre Heizungsanlage, freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

 

Ihr Haushalter Service GmbH Team