Buderus spricht bei dem Logano plus KB192i von einer Gasheizung der nächsten Generation. Und das hat auch Gründe. Nicht nur, dass diese Heizungsanlage alles bisherige in Bezug auf Design gnadenlos in den Schatten stellt, brilliert die Anlage durch ein geringes Gewicht, eine sehr leise Betriebsweise sowie ungeahnte Möglichkeiten zum Einbau in Wohnräumen.

© Bosch Thermotechnik GmbH. Buderus Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
Die moderne Technologie der Logano plus KB192i erlaubt eine perfekt bedarfsangepasste Betriebsweise. Durch die integrierte Steuerung ist diese Heizungsanlage hocheffizient und sehr sparsam. Das superedle Titanium Glas Design ist perfekt geeignet das Gerät regulär im Wohnraum aufzustellen. 

 Der Logano plus KB192i ist eine konsequente Weiterentwicklung des Gas-Brennwertkessels Logano plus GB212. Um dem Design nicht in die Quere zu kommen, haben sich die Ingenieure

dazu entschlossen sämtliche Gas- und Wasserseitigen Anschlüsse auf der Rückseite des Gerätes zu platzieren. Die Front des Kessels besteht aus  Buderus Titanium Glas. Dieses Glas verdeckt sämtliche Wartungsrelevanten Einheiten. Dennoch sind diese hervorragend von der Front zu erreichen. Dies gewährleistet eine perfekte Möglichkeit zur Wartung und für den Service des Gerätes. Den Logano plus KB192i gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen mit 15 kW Leistung und zum anderen mit 30 kW Leistung.