© Bosch Thermotechnik GmbH. Buderus Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.

Der Buderus H206 ist ein Holzofen aus hochwertigem Gusseisen. Der Ofen hat zwei verschiedene Heizeinsätze. Somit können in dem Ofen Scheitholz oder Holzbriketts verbrannt werden. Alle Teile, die einer stärkeren Belastung ausgesetzt sind, also die Frontplatte und die Türen sind mit einer extrem hochwertigen Email versehen. Hierdurch wird Korrosion verhindert und das edle Aussehen bleibt über viele Jahre erhalten. Durch den integrierten Nachheizkasten wird die Wärme effektiv genutzt.

Der Einbau ist leicht zu vollziehen, dank der integrierten Laufrollen. Der Offen kann eine Holzscheitlänge von bis zu 330 mm aufnehmen. Die Bedienung ist leicht, durch die Drehgriffe für die Lufteinstellung. Der Innenraum ist mit Schamott ausgemauert. Hierdurch hat der Ofen eine hohe Wärmekapazität und Temperaturbeständigkeit. Die Nennwärmeleistung beträgt 10 kW. Im Zubehör befindet sich der Nachheizkasten, Abgasrohre und Dichtungsmanschetten.