Das Heizsystem Logasys SL 506i aus dem Hause Puders nutzt eine hocheffiziente Wörmepumpe als primären Wärmeerzeuger, kombiniert mit einer Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung. 

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i AR ist für die Außenaufstellung konzipiert. Sie kann Ein- und sogar Zweifamilienhäuser versorgen. Die Wärmepumpe ist dafür konzipiert, dass sie im sanierten Altbau genau so wie im Neubau funktioniert.

Die Flachkollektoren Logasol SKN4.0 eignet sich für die Warmwasseraufbereitung für jede Dach- und Hausarchitektur. Grundsätzlich ist das System in zwei Ausführungen erhältlich. Zum einen für die senkrechte, sowie für die waagerechte Montage. Modernste Kollektorentechnik sorgt für eine sehr hohe Sonnenenergie-Ausbeute. Die modernen Materialien sowie die hohe Verarbeitungsqualität gewährleisten eine hohe Langlebigkeit.

Das durchdachte Regelsystem Logaatic EMS plus überwacht und managet sämtliche Komponenten des kompletten Systems und sorgt für ein perfektes Zusammenspiel. Sogar über mobile Endgeräte kann das System geregelt werden.