Der Biotech Top Light Pellet-Heizessel besticht durch seine komfortable Bedienung. Alle Vorgänge gehen automatisiert von Statten. Die automatische Brennstofferkennung erkennt die Brennstoffqualität und stellt sich passend auf die entsprechenden Voraussetzungen ein. 

Die Emissionen zur schadstoffarmen Betriebsweise sorgt für einen hohen Wirkungsgrad.

Durch die kompakte Bauweise mit integriertem Tagesbehälter sowie die Möglichkeit zur wandbündigen Aufstellung ist äußerst platzsparend.

Der Röhrenwärmetauscher hat eine automatische Reinigungsfunktion. Der Kessel ist in den Leistungsgrößen 9,2 kW und als Top Light M mit 14,9 kW erhältlich. 

Sämtliche Anschlussmöglichkeiten, wie beispielsweise Vor- und Rücklauf sowie der Kaminabgang sind von oben erreichbar. 

Ein integriertes Saugfördersystem wird auf die speziellen Gegebenheiten abgestimmt. Somit arbeitet das System ideal an Ihr Haus angepasst. 

Die Aschelade ist großzügig dimensioniert. Hierdurch ist eine leichte Reinigung gewährleistet.