Die Luft-Wasser Wärmepumpe Logatherm WPL A ist für Neubauten genauso wie für Modernisierungen konzipiert worden. Die Wärmepumpe kann für Einfamilienhäuser, für Neubauten oder zur Erweiterung einer vorhandenen Heizungsanlage 
verwendet werden.

© Bosch Thermotechnik GmbH. Buderus Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.

Die Logatherm WPL A ist für eine Außenaufstellung konzipiert und mit integrierten Elektroheizstab versehen.   Die Wärmepumpe hat einen großen Leistungsbereich mit zwei verschiedenen Leistungsstufen. Durch die Außenaufstellung spart man Platz im Gebäude. Die eloxierten Aluminiumbleche sorgen für den nötigen Schutz und das über viele Jahre hinweg. Durch das durchdachte Design, sieht die Wärmepumpe edel aus und integriert sich unauffällig auf ihrem Grundstück.  Ein Regelsystem ist in die Wärmepumpe integriert. Außerdem ist die Wärme für eine Erweiterung von weiteren regenerativen Energien geeignet. Hierdurch kann noch nachhaltiger und ressourcenschonender geheizt werden. Bis zu einer Außenwärme von -20°C kann die Wärmepumpe Wärme aus der Umgebungsluft gewinnen. Es können bis zu vier Wärmepumpen in einer Kaskade betrieben werden um größere Leistungen zu erzielen.