Das Wärmepumpensystem Logatherm WPS-1 besticht durch einen hocheffizienten Wärmetauscher sowie dem integrierten elektrischen Zuheizer. Ein sehr leiser Betrieb wird durch die Schwingungsentkopplung sowie der optimierten Kompressor-Scheibe sichergestellt. Das Gerät kann wandbündig aufgestellt werden. Die Regelung des Logatherm WPS-1 besticht durch eine umfassende Funktionalität sowie einer intuitiven Menüführung mit einem hervorragenden Grafikdisplay. Auch die Servicefreundlichkeit ist durch den Zugang von vorne sichergestellt.

© Bosch Thermotechnik GmbH. Buderus Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.

Um eine Wärmequelle erschließen zu können, werden Wärmekollektoren bzw. Erdwärmesonden eingesetzt. Der natürliche Erdwärmekreislauf wird mit dem regulären Heizkreislauf verbunden. Die in der Sole transportierte Wärme wird an ein gasförmiges Transportmittel übertragen. Konvektoren ermöglichen es, einen Heiz- sowie einen Kühlbetrieb zu gewährleisten.